Termineplan 2019

Platzbelegung 2019

 

Nachbericht Sommerfest TCRW Winterbach mit Spendengala

Am Samstag, den 27.Juli 2019, konnte das Sommerfest im neuen Vereinsheim des TCRW Winterbach gefeiert werden!

Neben den italienischen Spezialitäten vom Restaurant Trattoria A modo mio wurde den Gästen und Mitgliedern sommerliche Cocktails von der ersten Herren-Mannschaft angeboten. 

Das Programm gestaltete sich wie folgt:

-  --    - Ansprache vom Vorstand Werner Krieg mit Bericht über die Schadensumme durch den Brand letztes Jahr.

-         -  Siegerehrung der Jugend-Vereinsmeisterschaften durch Heike Dobelmann und Petra Hermann

-         -  Versteigerung von sportlichen Preisen wie signierter Tennisbekleidung und signierte Trikots von bekannten Fußball-Bundesligisten

-    Spendensammlung mit gesponserten Artikeln der Firma PETER HAHN – recht Herzlichen Dank für diese Unterstützung!

Die Erlöse des Abends belaufen sind auf 725,- € und kommen dem Wiederaufbau des Vereinsheims zu Gute.

Wir bedanken uns bei allen Gästen & Mitgliedern, Sponsoren,  Katja & Ciro Salvemini und allen Helfern!

Tennisclub TCRW Winterbach e.V.

 

Doppelter Aufstieg bei den Damen und Herren 1

Damen 1 - Nach dem Abstieg im vergangen Jahr haben wir den direkten Wiederaufstieg geschafft! Nach zwei souveränen Siegen zu Beginn, kam es am dritten Spieltag zum Gipfeltreffen beim TC Weiler zum Stein 1. In einem spannenden Match setzten wir uns, dank eines gewonnenen Satzes mehr in den Doppeln, mit 3:3 durch. An den beiden abschließenden Spieltagen mussten wir lediglich noch ein Doppel abgeben, sodass wir ungeschlagen in die Bezirksstaffel 1 aufgestiegen sind.
Es spielten: Nathalie Gerst, Isabel Wörner, Katja Bürk, Regine Klumpp, Jaclyn Ulrich, Inja Gschwandl, Julia Beyer, Ann-Kathrin Gerst.

Herren 1 – Im letzten Jahr sind wir noch unglücklich aus der Bezirksliga abgestiegen – jetzt ist uns der direkte Wiederaufstieg gelungen!
Obwohl wir am zweiten Spieltag in Göggingen mit 4:5 unterlagen, konnten wir doch hohe Siege an den anderen Spieltagen die Saison als erster beenden. Letztendlich entschied das bessere Match-Verhältnis für uns, da neben uns auch Göggingen und Schwäbisch Gmünd 3:1 Punkte auf ihrem Konto hatten.
Es spielten: Jan Weyland, Simon Zasinski, Patrick Dutenstädter, Uli Kauffmann, Morris Florek, Adrian Brosch, Nick Dobelmann und Steffen Klein.


 

 

Wiederaufbau des Vereinsheims TC Rot-Weiß Winterbach.

Liebe Mitglieder

Gerade noch vor Jahresende wurden die Flaschnerarbeiten fertig und das Dach vollständig gedeckt (Bild 1). Gut zu sehen ist auch die veränderte Anordnung der Tragkonstruktion im Außenbereich. Die bisher erforderlichen Stützpfeiler unterhalb der Giebel sind entfallen und verbessern das Platzgefühl deutlich.

Sämtliche Fenster im Duschtrakt  wurden ersetzt. Das vierteilige Fensterelement vor der Terrasse wurde durch eine Hebeschiebetür ersetzt, deren von außen rechte Seite sich öffnen läßt. Die elektrische Verkabelung und die Bodeninstallation wurde fertiggestellt.

Die weiteren Arbeiten werden vorrangig im Umkleidebereich durchgeführt, damit die Sommersaison auf jeden Fall ohne Verzögerungen beginnen kann. Dort wurde auch bereits der Wandputz angebracht.

Um den Eigenanteil für unseren Verein zu begrenzen bitten wir alle Mitglieder ganz herzlich um Spenden. Dazu haben wir bei der Winterbacher Bank unter der IBAN DE97 6006 9462 0011 7560 39 ein Spendenkonto eingerichtet. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Mit sportlichen Grüßen

Tennisclub Rot-Weiß Winterbach                                                                                                                      
Werner Krieg       Lutz Paulsen
              Vorstand