2019

Klarer Sieg der Winterbacher Junioren
Am Samstag konnten unsere Junioren, trotz der großen Hitze, einen klaren Sieg von 5:1 gegen den TC Beinstein2 einfahren.
Nach den 4 Einzeln, die alle an die Winterbacher Jungs gingen, stand es bereits 4:0. Nur Jakob Kerber musste nach einem Gleichstand nach den ersten 2 Sätzen über ein Match-Tiebreak gehen, das er mit 10:6 für sich entscheiden konnte.
Die Doppel waren dann nur noch Formsache. Das erste Doppel Beyer/Kerber musste dann mit 3:6, 3:6 den einzigen Punkt an den Gegner abgeben.

Es spielten: Tim Dobelmann, Finn Waibel, Kilian Hermann, Jakob Kerber und Moritz Beyer

 

Die Junioren hatten am Samstag die weiteste Anfahrt und mussten gegen den TC Aalen 2 antreten. Außer einem Juniorenstammspieler spielte gegen Aalen die Knabenmannschaft des TCW. Dort bewiesen sie, dass Sie durchaus bei den U18-jährigen mithalten können und gewannen mit 4:2. Auch hier war klar, dass nach einem 3:1 Vorsprung nach den Einzeln nur noch ein Doppel gewonnen werden musste. Was das zweite Doppel K. Hermann / Waibel auch problemlos umsetzte.

Es spielten: Jakob Hermann, Moritz Beyer, Finn Waibel und Kilian Hermann

 

Die Junioren aus Winterbach waren bei Ihrem ersten Punktspiel der Saison zu Gast beim TA Welzheim. Nach den Einzeln stand es mit 2:2 unentschieden. Moritz Müller und Kilian Hermann konnten ihre Einzel gewinnen. Da Nick Dobelmann und Jakob Hermann ihre Einzel erst im Match-Tiebreak verloren, konnten die Winterbacher mit einem deutlichen Vorteil in die Doppel starten.

Das erste Doppel N. Dobelmann/M..Müller konnte dann auch klar gewonnen werden. Das zweite Doppel J. Hermann /K. Hermann musste sich, wieder im Match-Tiebreak, den Jungs aus Welzheim geschlagen geben.

Der Sieg ging dann mit 3:3 und zwei Sätzen nach Winterbach.

Dieses Jahr melden wir wieder eine 4er-Juniorenmannschaft.

 

Winterhallenrunde Junioren

Die Junioren des TC Winterbach haben auch 2016/2017 an der Winterhallenrunde mit einer 4er-Mannschaft teilgenommen. Nach 5 Spielen, von November 2016 bis März 2017, konnten die Jungs einen guten 3. Platz hinter den stark spielenden Vereinen TC Waiblingen 1 und TC Winnenden 1 belegen.

Gegen den TA TSV Neustadt 1 und den TC Endersbach 2 konnten zwei enge Siege errungen werden. Beim Endstand von 3:3 hatte Winterbach, in beiden Spielen, mehr Sätze gewonnen und stand am Ende als Sieger fest. Gegen die stark spielenden Vereine aus Waiblingen und Winnenden hatten die Winterbacher jedoch keine Chancen und konnten im Spiel gegen Waiblingen nur 2 Punkte holen.

Beim letzten Spiel gegen unseren Nachbarverein den TC Geradstetten 1, konnte dann noch ein klarer 5:1 Sieg eingefahren werden. Dies freute besonders unsere jungen Spieler aus dem Knabenbereich, die bei diesem Spiel verstärkt zum Einsatz kamen und drei Einzel gespielt hatten.

Für Winterbach spielten:

Luis Dobelmann, Nick Dobelmann, Moritz Müller, Jakob Hermann, Tim Dobelmann, Finn Waibel, Moritz Beyer und Kilian Hermann