Aktive

Wir freuen uns auf dich!

Im Spielbetrieb 2024 nehmen sieben Mannschaften im Damen- und Herrenbereich teil, vertreten in Bezirks- und Verbandsebenen aller Altersklassen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.


Anmeldung:

TCRW Winterbach e.V. Abt. Aktiven

sportwart@tcrwwinterbach.de

Stefan Zeller

Damen 1 (2023) Spielbericht 23.07.2023

Die Rechnung vor dem letzten Spieltag war bei den Damen klar – wer verliert steigt ab. Dementsprechend motiviert sind sie trotz Verletzungs- und Krankheitssorgen in die Einzel gegangen. Die Mädels haben um jeden Punkt gekämpft, konnten aber leider nur ein Einzel gewinnen. Somit stand schon zu diesem Zeitpunkt fest, dass es mit dem Klassenerhalt nichts mehr wird. Trotzdem wurde in den Doppeln nochmal alles gegeben und zwei von drei Spiele konnten gewonnen werden, sodass am Ende eine etwas versöhnlichere 3:6 Niederlage zu Buche stand. Danke an Simone fürs Einspringen und an alle anderen Spielerinnen die im Laufe dieser schwierigen Saison bei uns ausgeholfen haben!

 

Es spielten: Nathalie Gerst, Simone Rube (Einzel), Toni Merkt, Larissa Kopp, Julia Kimmich, Ann-Kathrin Gerst und Lilly Scharf (Doppel).

Legendäre Damen 50 - Sportlerehrung 2024

Die diesjährige Sportlerehrung der Gemeinde stand für den TCRW ganz im Zeichen des beeindruckenden Aufstiegs der Damen 50 in die Verbandststaffel. Iris, Katja, Simone, Saskia, Gabi, Anita, Sabine, Angelika und Susanne haben mit ihrem herausragenden Teamgeist und sportlichen Können diesen Erfolg errungen.


In einer erstklassigen Saison 2023 haben die Damen 50 ihr Können unter Beweis gestellt und sich erfolgreich in die Verbandsstaffel katapultiert.


Für die kommende Saison 2024 wünschen wir den Damen 50 weiterhin viel Erfolg, Durchhaltevermögen und vor allem Freude am Spiel. Möge das Team weiterhin auf dem Spielfeld glänzen und die Erfolgsgeschichte fortschreiben.

Herren 1 – Spielbericht 23.07.2023

Nachdem wir bereits am vergangenen Spieltag den Klassenerhalt sichern konnten, ging es am letzten Spieltag der Saison zum Aufstiegsfavoriten nach Niederstotzingen. Es wurde das erwartet schwere Auswärtsspiel, sodass leider nur Adrian Brosch sein Einzel gewinnen konnte. Die anschließenden Doppel waren hart umkämpft. Patrick Dutenstädter und Jan Weyland konnten im Matchtiebreak einen weiteren Sieg erringen, sodass wir mit einer 2:7 Niederlage die Heimreise antreten mussten. Es war dennoch ein gelungener Saisonabschluss und wir freuen uns schon auf die nächste Saison. Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans, die uns bei Heim- und Auswärtsspielen lautstarkunterstützt haben.

 

Es spielten: Adrian Brosch, Tim Klein, Patrick Dutenstädter, Jan Weyland, Uli Kauffmann

Herren 2 -Spielbericht 23.07.2023

Im letzten Verbandsspiel der Saison 2023 musste sich die Herren 2-Mannschaft dem Gegner vom TA SV Balzheim mit einem deutlichen 0:6 geschlagen geben, was leider den Abstieg zur Folge hatte. Trotz des enttäuschenden Ergebnisses boten die Matches Spannung für die Zuschauer. Besonders hart umkämpft war das Match von Lenny, der im Tiebreak unterlag.

 

Es spielten: Nico Ewelt, Finn Waibel, Lennard Scharf, Moritz Beyer

Herne 70 – Spielbericht 19.07.2023

Am letzten Spieltag, Mittwoch den 19.07.2023, mussten die Herren 70 zuhause gegen den

Gruppenersten, den TA TSV Miedelsbach, spielen. Die Miedelsbacher hatten bisher alle drei

Matches gewonnen. Im ersten Einzel siegte Helmut ganz klar, wie gewohnt. Alle drei andere Einzel-Begegnungen waren hart umkämpft. Walter siegte mit 7-6 und 7-5. Werner siegte auch mit 6-2 und 7-6. Sogar Klaus, die für uns eingesprungen ist, konnte sein Match für sich entscheiden mit 6-4 und 7-6. Nach drei gewonnenen Satz-Tiebreaks führten wir nach dem Einzel unerwartet hoch mit 4-0. Im ersten Doppel siegten Helmut und Werner souverän mit 6-1 und 6-1. Im zweiten Doppel war es wieder eng, aber Walter und Günther setzten sich durch mit 6-1, 4-6, und 10-7 im Match-Tiebreak. Somit, trotz einige sehr engen Matches, entschieden wir den Tagessieg für uns mit 6-0 Punkte. Mit diesem Ergebnis zogen wir an den Miedelsbacher vorbei und sind Gruppen-Sieger in unsere Spielgruppe geworden. Es steht dann ein Aufstiegsspiel am Mittwoch, den 26 Juli, zuhause gegen den anderen Staffelliga Gruppen-Sieger, den TA TSV Hüttlingen an. Egal wie das Spiel ausgeht, haben wir eine sehr erfolgreiche erste Saison als Herren 70 Mannschaft hinter uns. Danach haben wir auf der Terrasse bei sehr guter Stimmung die leckeren Pizzas und Getränke von Katja und Ciro genossen, und einen schönen Tennistag ausklingen lassen.

 

Es spielten: Helmut Brosch, Walter Starz, Werner Krieg, Klaus Kühnert und Günther Russ

News

WhatsApp-Community TCRW Winterbach e.V.
Nutzung unserer Plätze durch SG Schorndorf
U15 Junioren starten in Verbandsspielrunde