Die Tennisplätze werden stets rechtzeitig für die Sommersaison hergerichtet.

Wie in jedem Frühjahr werden die Plätze anfangs noch etwas weich sein. Es ist deshalb besonders wichtig die nachstehenden Pflegehinweise zu beachten:

  • Die Plätze nach jeder Stunde komplett mit den Schleppmatten abziehen
  • So oft als möglich die Plätze spritzen. Besonders bei heißem Wetter.
  • Bitte nicht auf regennassen Plätzen spielen: dies erhöht die Verletzungsgefahr und die Qualität der Platzoberfläche wird rutschiger und dauerhaft schlechter.
  • Löcher im Belag bitte sofort beseitigen.
  • Falls Schäden an den Plätzen sichtbar sind, bitte den Zeugwart oder Platzwart verständigen.